Th 26 February 18:00  Speech

Vikram Sarabhai

Speach by the artist Matti Braun
 
Der indische Physiker Vikram Sarabhai (1919–1971) ist Ausgangspunkt von Matti Brauns Diavortrag, der wie eine exakt komponierte Partitur aus Bild und Wort aufgebaut ist. Sarabhai gilt als Vater des indischen Weltraumprogramms. Er hat durch seine Arbeit eine ganze Generation fasziniert und beeinflusst, wie etwa den Filmregisseur Satyajit Ray (1921–1992), der dadurch angeregt ein legendäres, unverfilmtes Filmscript The Alien verfasste. The Alien erzählt die Geschichte eines Ausserirdischen und mag, wie oft vermutet, Inspirationsquelle für Steven Spielbergs Film E.T. gewesen sein. Vikram Sarabhai war verheiratet mit der Tänzerin Mrinalini Sarabhai, die in Rabindranath Tagores Universität in Santiniketan und den USA ausgebildet wurde. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie in Ahmedabad eine Ausbildungsstätte für traditionellen indischen und avantgardistischen Tanz.

Der performative Vortrag von Matti Braun folgt vielen weiteren Spuren, die historisch und assoziativ zugleich ein komplexes Geflecht von kulturellen Zusammenhängen eröffnen.

Link to the exhibition MATTI BRAUN. KOLA