So 16. Januar 11:00  Lesung

Il Decamerone

mit Marco Caduff, Rezitation, und Jerry Rojas, Gitarre

 
Franz Xaver Winterhalter, Decamerone, 1837_150x100.jpg
 
Um das Jahr 1350 verfasst Giovanni Boccaccio (1313-1375) seine Novellensammlung "Il Decamerone": In Florenz tobt die Pest, sieben junge Frauen und drei junge Männer flüchten in ein Landhaus ausserhalb der Stadt – 10 Tage lang erzählen sie sich einander dort Geschichten.

Vor dem Bild "Decamerone" von Franz Xaver Winterhalter (1805-1873), welches in der Ausstellung „Der Fürst als Sammler“ im Kunstmuseum zu sehen ist liest Marco Caduff – er war jahrelang die Station Voice von Radio Liechtenstein – ausgewählte Geschichten aus Boccaccios Sammlung; Jerry Rojas begleitet mit Gitarrenklängen.

Die Lesung steht unter der Schirmherrschaft von I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein.

Link zur Ausstellung DER FÜRST ALS SAMMLER