Begleitprogramm

Das Begleitprogramm bietet rund um die Ausstellungen unterschiedliche Veranstaltungen, die mit Filmen, Vorträgen, Gesprächen etc. auf vielfältige Art und Weise die Ausstellung beleuchten. Sie erproben neue Sichtweisen und beschäftigen sich intensiv mit der Welt der Kunst.

Die nächsten Termine:

 Dienstag, 1. September 2015, 14 – 16 Uhr   Kunst 60 plus

Malerei und Plastik - Von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Eröffnungsausstellung der Hilti Art Foundation   

mit Barbara Redmann, ohne Anmeldung
(Wiederholung vom 9. Juni)

 Mittwoch, 2. September 2015, 15 – 17 Uhr   Schule und Museum

Einführung für Lehrpersonen aller Schulstufen zur Ausstellung "Wo das Gras grüner ist. Eine Ausstellung kuratiert vom Kunstverein Schichtwechsel"   

mit Laura Hilti, Kunstverein Schichtwechsel, und Christina Jacoby
In Kooperation mit dem Schulamt Liechtenstein
Kostenlos, mit Anmeldung - für Lehrpersonen aus FL: über das Schulnetz FL; für alle anderen Lehrpersonen direkt hier:

 Freitag, 4. September 2015, 18:30 Uhr   Schichtwechsel im Kunstmuseum

Ein Netzwerk für Entwicklungszusammenarbeit?   

Diskussionsrunde für liechtensteinische Entwicklungs-NGOs

 Sonntag, 6. September 2015, 10 – 17 Uhr   Familien

Reiseziel: Museum!   

130 Jahre Kunst!

 Sonntag, 6. September 2015, 11 – 12 Uhr   Eine Stunde

Mysterium Mensch    

mit Uwe Wieczorek
60 Minuten öffentliche Führung, jeweils am ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr

 Freitag, 11. September 2015, 18:30 Uhr   Schichtwechsel im Kunstmuseum

Grenzziehungen   

Diskussionsrunde zu ausgewählten Texten, anschliessend (ab 19:30 Uhr) Abendprogramm

 Mittwoch, 16. September 2015, 15 – 17 Uhr   Schule und Museum

Einführung für Lehrpersonen aller Schulstufen zur Ausstellung "Malerei und Plastik - Von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Eröffnungsausstellung der Hilti Art Foundation"   

mit Christina Jacoby
In Kooperation mit dem Schulamt Liechtenstein
Kostenlos, mit Anmeldung - für Lehrpersonen aus FL: über das Schulnetz FL; für alle anderen Lehrpersonen direkt hier:

 Donnerstag, 24. September 2015, 12:30 – 13 Uhr   Take Away

Wo das Gras grüner ist. Eine Ausstellung kuratiert vom Kunstverein Schichtwechsel   

30 min Kurzführung in der Mittagspause,
jeweils am letzten Donnerstag im Monat um 12:30 Uhr

 Freitag, 25. September 2015, 18:30 Uhr   Schichtwechsel im Kunstmuseum

Modellstaat Liechtenstein? Möglichkeiten und Unmöglichkeiten in einem kleinen Land   

Kurzvorträge, anschliessend (ab 19:30 Uhr) Abendprogramm

 Sonntag, 4. Oktober 2015, 11 – 12 Uhr   Eine Stunde

Ferdinand Nigg und die Geschichte des Textils   

mit Fabian Flückiger
60 Minuten öffentliche Führung, jeweils am ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr

 Freitag, 9. Oktober 2015, 17:30 Uhr   Schichtwechsel im Kunstmuseum

Heimat(los)   

Führung mit den Kuratoren, Diskussionsrunde und Abendprogramm

 Dienstag, 20. Oktober 2015, 17 – 19 Uhr   Schule und Museum

Einführung für Lehrpersonen aller Schulstufen zur Ausstellung "Ferdinand Nigg (1865-1949). Gestickte Moderne"   

mit Christina Jacoby
In Kooperation mit dem Schulamt Liechtenstein
Kostenlos, mit Anmeldung - für Lehrpersonen aus FL: über das Schulnetz FL; für alle anderen Lehrpersonen direkt hier:

 Mittwoch, 28. Oktober 2015, 18 – 20 Uhr   Schule und Museum

Einführung für Lehrpersonen aus Österreich zur Ausstellung "Ferdinand Nigg (1865-1949). Gestickte Moderne"   

mit Christina Jacoby
In Kooperation mit der PH Vorarlberg
Kostenlos, mit Anmeldung (bei der PH)

 Donnerstag, 29. Oktober 2015, 12:30 – 13 Uhr   Take Away

Ferdinand Nigg (1865 –1949). Gestickte Moderne    

30 min Kurzführung in der Mittagspause,
jeweils am letzten Donnerstag im Monat um 12:30 Uhr

 Sonntag, 1. November 2015, 11 – 12 Uhr   Eine Stunde

Rodtschenkos Arbeiterclub    

mit Friedemann Malsch
60 Minuten öffentliche Führung, jeweils am ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr

 Donnerstag, 5. November 2015, 18 Uhr   Vortrag

Sticken – eine Kunst der Männer? Betrachtungen zum Stickwerk Ferdinand Nigg und anderer Künstler des 20. Jahrhunderts   

von Rüdiger Joppien
In Kooperation mit der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft

 Dienstag, 10. November 2015, 14 – 16 Uhr   Kunst 60 plus

Ferdinand Nigg (1865 –1949). Gestickte Moderne   

mit Doris Fend, ohne Anmeldung

 Samstag, 14. November 2015, 15 Uhr   Schichtwechsel im Kunstmuseum

kuska - Symposium über Entwicklungszusammenarbeit   


 Donnerstag, 26. November 2015, 12:30 – 13 Uhr   Take Away

Aus der Sammlung: Ornament, Reduktion, Kontinuum   

30 min Kurzführung in der Mittagspause,
jeweils am letzten Donnerstag im Monat um 12:30 Uhr

 Donnerstag, 26. November 2015, 18 Uhr   Sonderveranstaltung

Zum 150. Geburtstag von Ferdinand Nigg   

Präsentation der Publikation zu Ferdinand Nigg, Vortrag von Ingrid Riedel
In Kooperation mit der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft

 Donnerstag, 3. Dezember 2015, 18 Uhr   Sonderveranstaltung

Präsentation: Ferdinand Nigg mit den Tieren – eine Portfolio-Edition   

von Manfred Naescher