Kultur im Rheintal

Kulturachse: Bregenz - St.Gallen - Vaduz - Chur

kulturachse 2011_510x340.jpg
 
Die Region Rheintal vom Bodensee bis nach Graubünden bietet für Liebhaber der zeitgenössischen Kunst ein besonders grosses Angebot über drei Länder hinweg.

Um das gemeinsame Publikum in den Sommermonaten noch besser zu erreichen, haben sich die führenden Häuser der Region, das Kunsthaus Bregenz, das Kunstmuseum St. Gallen, das Kunstmuseum Liechtenstein und das Bündner Kunstmuseum in Chur, seit 2001 zu einer Kooperation zusammengeschlossen.

Sichtbare Zeichen dieser Kooperation der vier Institutionen aus drei Ländern sind jährlich die gemeinsame Präsentation auf der Art Bodensee, eine Anzeigenkampagne und eine Postkarte, mit der auf die jeweiligen Sommerausstellungen hingewiesen wird. Die Karte ermächtigt zum ermässigten Eintritt: Beim ersten Besuch in einem der vier Häuser wird die Karte abgestempelt. Alle anderen drei Häuser können dann zum ermässigten Preis besucht werden.

Die Postkarten liegen in den vier Häusern sowie bei Tourismusinformationszentren der Region auf.