60 Minuten öffentliche Führung

Eine Stunde

Jeweils am ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr widmen wir uns eine Stunde lang grundlegenden Fragen der Kunstgeschichte. Anhand von ausgewählten Kunstwerken beleuchten wir kunsthistorische Aspekte, untersuchen Entwicklungen, tauchen in Themenstellungen ein und erkunden, was uns die Kunst für unsere persönliche Erfahrungswelt mitgeben kann. Ein ausgewähltes Thema bildet den Schwerpunkt für den jeweiligen Sonntag. Jeder Termin ist einzeln besuchbar.

Im Juli und August finden keine Führungen statt.

Kosten: CHF 10.– (ermässigter Eintritt)
Die nächsten Termine:

So 02. Oktober 11:00 

Bertrand Lavier

mit Friedemann Malsch

So 06. November 11:00 

HG Esch. Das Ungewöhnliche im Vertrauten

mit Fabian Flückiger

So 04. Dezember 11:00 

Meditation und Ausbruch im Informel

mit Christiane Meyer-Stoll und Marion Malin