60 Minuten öffentliche Führung

Eine Stunde

Jeweils am ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr widmen wir uns eine Stunde lang grundlegenden Fragen der Kunstgeschichte. Anhand von ausgewählten Kunstwerken beleuchten wir kunsthistorische Aspekte, untersuchen Entwicklungen, tauchen in Themenstellungen ein und erkunden, was uns die Kunst für unsere persönliche Erfahrungswelt mitgeben kann. Ein ausgewähltes Thema bildet den Schwerpunkt für den jeweiligen Sonntag. Jeder Termin ist einzeln besuchbar.

Im Juli und August finden keine Führungen statt.

Die nächsten Termine:

So 07. September 11:00 – 12:00 

Under the Magnifying Glass: Wandlung durch Prozesse. Zur Kunst der 1960er-Jahre

mit Christiane Meyer-Stoll