• JANUARY 2020
  • Yoga with Picasso

    Yoga with Jennifer Leemann

    An event of the Hilti Art Foundation.

    Jennifer Leemann hat schon sehr früh erkannt, dass Bewegung ihre grosse Leidenschaft ist. So liess sie sich in London und München zur professionellen Tänzerin und Tanzpädagogin ausbilden. Über das Tanzen kam sie zum ersten Mal mit Yoga in Berührung. Schon nach kurzer Zeit merkte sie, wie sehr Yoga ihr Wohlbefinden beeinflusst und entschied sich, das Yoga Teacher Training und Advanced Training in Thailand zu absolvieren. In ihrer Stunde legt sie viel Wert auf Körperbewusstsein und eine anatomisch korrekte Ausführung der Asanas. Die Yoga-Lektion ist für Beginner, sowie Fortgeschrittene.

    «Yoga mit Picasso»
    Seit 2019 gibt es in der Hilti Art Foundation Highlights der besonderen Art: von Yoga bis Chanting, von Qi-Gong bis zur Atemübung. Eine Erfahrung für Körper und Geist zwischen den Werken der grossen Meister.

    Um den Tag ausklingen zu lassen, servieren wir Ihnen im Anschluss köstliche Snacks und gesunde Erfrischungen. Und natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

    Uhrzeit
    18–19 Uhr

    Kosten
    CHF 25.– pro Person, inkl. Verpflegung

    Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten.
    Sekretariat
    Tel +423 235 03 00 | buchungen@kunstmuseum.li

    Registration Form
  • FEBRUARY 2020
  • Yoga with Picasso

    Yoga with David Suivez

    An event of the Hilti Art Foundation.

    «Yoga mit Picasso»
    Seit 2019 gibt es in der Hilti Art Foundation Highlights der besonderen Art: von Yoga bis Chanting, von Qi-Gong bis zur Atemübung. Eine Erfahrung für Körper und Geist zwischen den Werken der grossen Meister.

    Um den Tag ausklingen zu lassen, servieren wir Ihnen im Anschluss köstliche Snacks und gesunde Erfrischungen. Und natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

    Uhrzeit
    18–19 Uhr

    Kosten
    CHF 25.– pro Person, inkl. Verpflegung

    Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten.
    Sekretariat
    Tel +423 235 03 00 | buchungen@kunstmuseum.li

    Registration Form
  • Opening

    Steven Parrino. Nihilism Is Love

    Steven Parrino (1958–2005) was one of the most influential artists of the New York art scene since the late 1980s.

    Predominantly a painter, in his oeuvre he developed an original visual idiom that draws on subcultural movements while at the same time displaying clear references to the history of art of the twentieth century and beyond. Authenticity and the will to form combine to create an innovative power of outstanding quality that is also expressed in his installations, music, films and writings.