Aktuell

Hilti Art Foundation – Die Sammlung. Band 1: Kunst der klassischen Moderne 1880–1950

 
Die private Kunstsammlung der Hilti Art Foundation umfasst über 200 Gemälde, Skulpturen und Fotografien feinster Qualität von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Band 1 des zweiteiligen Sammlungskataloges präsentiert 80 ausgewählte Werke vom späten 19. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, von Paul Gauguin bis Alberto Giacometti.

Im Spektrum von Postimpressionismus, Expressionismus, Kubismus, Futurismus, Neo-Plastizismus, Surrealismus und Abstraktion verdichtet sich der in Band 1 gezeigte Teil der Sammlung um folgende Inhalte und Künstler: um die Gestalt des Menschen in Raum und Zeit in Werken von Lehmbruck, Boccioni, Picasso oder Giacometti; um die gegenständliche Welt der Dinge und der Natur in Werken von Kirchner, Gris, Feininger oder Dubuffet; um die imaginierte Welt der Symbole und Chiffren in Werken von Gauguin, Klee, Beckmann oder Miró; um die gegenstandsfreie Welt der geometrischen und informellen Gestaltung in Werken von Léger, Mondrian, Kandinsky oder Wols.
 
Cover HAF Sammlung Band I.jpg
 
Sammlungskatalog (Deutsche Ausgabe)

Herausgeber: Hilti Art Foundation, 2019
Beiträge von A. Schneider, U. Wieczorek
Sprache: Deutsch

240 Seiten, ca. 90 Abbildungen in Farbe
23,5 x 30 cm, gebunden
Schutzumschlag
 
 
Preis: CHF 54.90
In den Einkaufswagen