23. Januar – 15. März 2015

Schenkung Sammlung Gerda Techow

Ernst Ludwig Kirchner, Bäume über Sandweg, 1913
Bereits 1988 vermachte Gerda Techow der Liechtensteinischen Staatlichen Kunstsammlung zwei Gemälde des deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner. Nun kommt es zur Schenkung der gesamten Sammlung Techows durch die GERDA TECHOW GEMEINNÜTZIGE STIFTUNG, Vaduz, an das Kunstmuseum Liechtenstein.

Die Gemälde und Aquarelle stammen sämtlich aus der Zeit zwischen 1880 und 1930, also aus der Zeit der modernen und der avantgardistischen Kunst. Sie stellen eine grossartige Bereicherung der Sammlungsbestände des Kunstmuseums dar und erweitern diese in bedeutender Weise im Bereich der Klassischen Moderne.

Anlässlich dieser Schenkung werden alle Kunstwerke der Sammlung Gerda Techow in einer besonderen Präsentation im Seitenlichtsaal vorgestellt. Ausserdem erscheint eine Publikation, die alle Werke dokumentiert.
Begleitprogramm:
 Sonntag, 1. Februar 2015, 11 – 12 Uhr   Eine Stunde

Wie durch perlmuttrige Nebel irisierende Farbe   

Werke des Expressionismus
mit Robin Hemmer