Die eigene Sammlung als Fundament

Stiftung Freunde des Kunstmuseum Liechtenstein

Foyer von aussen Nacht_510x340.jpg
 
Die „Stiftung Freunde des Kunstmuseum Liechtenstein“ wurde im Herbst 2006 als Förderkreis gegründet. Sie hat zum Ziel, das Kunstmuseum als Ort der Kunst zu stärken sowie das Museum bei der Erweiterung seiner Sammlungsbestände zu unterstützen.

Der Förderkreis führt Einzelpersonen und Unternehmen zusammen, die ein Interesse daran haben, den Stellenwert der modernen und zeitgenössischen Kunst in der Region zu fördern und das Kunstmuseum Liechtenstein in die Lage zu versetzen, diesen im internationalen Kontext auch zu erarbeiten.

Das Sekretariat steht Ihnen für Fragen zum Freundeskreis gerne zur Verfügung.