• MAI 2021
  • Internationaler Museumstag

    Internationaler Museumstag

    Museen inspirieren die Zukunft

    Ein Tag fürs Museum! Auf der ganzen Welt bieten über 30 000 Museen am Internationalen Museumstag ein besonderes Programm. 2021 steht der Tag unter dem Motto «Museen inspirieren die Zukunft».

    Der Eintritt in die Museen ist an diesem Tag frei.

     

    Im Kunstmuseum Liechtenstein werden am diesjährigen Internationalen Museumstag gleich zwei Ausstellungen eröffnet: Paul Neagu. Die Retrospektive und Bill Bollinger. Funde aus dem Nachlass. Beide Ausstellungen können den ganzen Tag über erstmals besucht werden.

    Das Museum bietet aber noch mehr: In den Ausstellungsräumen der Hilti Art Foundation warten herausragende Werke aus der renommierten Liechtensteiner Privatsammlung darauf, entdeckt zu werden. Die Ausstellung Hauptsache Malerei. Werke aus der Hilti Art Foundation lenkt das Auge auf ein Medium, das ungeachtet dessen, was es inhaltlich zeigt, bereits materiell eine überraschende Vielfalt aufweist. Im Kunstlichtsaal gibt eine Präsentation Einblick in wichtige Werkgruppen der in Vaduz lebenden und arbeitenden Künstlerin Regina Marxer, während man im Seitenlichtsaal sogar eine Künstlerin kennenlernen kann, die nie existiert hat.

    Um 14 Uhr und um 15.30 Uhr startet jeweils ein Familien-Atelier (für Kinder ab 5 Jahren mit erwachsener Begleitperson). Alle Informationen und Anmeldung fürs Familien-Atelier unter den folgenden Kalendereinträgen.